window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-175934959-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Sockelvitrinen - die Glashauben-Vitrine | Vitrinen.de
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Vitrinen & Schaukästen aus deutscher Herstellung
4% Vorkasse & PayPal Rabatt
Hotline 05221-182852 | info@vitrinen.de
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Haubenvitrine Versus mit 22mm Alu-Profil
Haubenvitrine Versus
Haubenvitrine Versus - Vitrine aus Glas mit Alu-Profil nur 22 mm breite, eckige Profile Ganzglas-Drehtür mit formschönen Drehbändern, nach rechts öffnend Sockel allseitig geschlossen mit hellgrauer HDF-Platte (Hochdichte Faserplatte)...
Inhalt 1 Stück
468,91 € *
Haubenvitrine Exponat "Signum - Italian Sky"
Haubenvitrine Exponat "Signum - Italian Sky"
Haubenvitrine - Exponat "Signum Italian Sky" - Design by Ute Bröker Design-Vitrine mit einem effektvollen Hinterglasdruck im oberen und unteren Bereich ESG-Sicherheitsglas für alle außen liegenden Glasflächen Schwarze Glas-Fußplatte mit...
Inhalt 1 Stück
ab 2.098,32 € *
Haubenvitrine
Haubenvitrine
Haubenvitrine - Sockelvitrine - Stülpvitrine Haubenvitrine in transparenter Ganzglasbauweise mit ESG-Sicherheitsglas ideale Lösung für Ausstellungen, Museen oder Ihr Büro. Glashöhe von 500 mm Glasaufbau unten offen zum Aufsetzen auf den...
Inhalt 1 Stück
ab 1.005,88 € *
Haubenvitrine mit Drehtür
Haubenvitrine mit Drehtür
Haubenvitrine für Büro, Museum und Ausstellung mit Glastür in transparenter Ganzglasbauweise mit ESG-Sicherheitsglas Glashöhe von 500 mm Drehtür mit formschönen Drehbändern Oberfläche wahlweise in weiß, schwarz oder hellgrau (andere KS...
Inhalt 1 Stück
ab 1.510,92 € *

Sockelvitrinen

Die Sockelvitrine als Glashauben-Vitrine

Als kleine oder - je nach Blickwinkel - große Schwester der Tischvitrine darf die Sockelvitrine bezeichnet werden. Klein insofern, als dass die Haubenvitrine zumeist nur ein einzelnes, besonderes exquisites Exponat schützt. Dafür ist der Glaskörper als solcher in aller Regel deutlich höher (größer) als der Fachabstand bei einer Tischvitrine. Die Haubenvitrine wird hin und wieder auch Stülpvitrine genannt, was eindeutig auf den Öffnungsmechanismus dieser Vitrinenart verweist: Der obere Glaskorpus wird auf die jeweilige Sockelkonstruktion aufgesetzt beziehungsweise von ihr abgehoben, also über das Ausstellungsstück gestülpt. Eine Haubenvitrine zeichnet sich idealerweise durch eine sehr puristische, klassisch-elegante Zurückhaltung aus - im Fokus soll einzig und allein das gezeigte Kunstobjekt, das architektonische Modell oder der Prototyp einer anstehenden Entwicklung stehen. Die Sockelvitrine kann ebenfalls dezent und schlicht oder abgestimmt auf das übrige Interieur gestaltet werden. Die Beleuchtung richtet sich nach den Erfordernissen des Exponats. Sie kann zwischen den Polen einer gezielten Spot-Strahlung bis zu dezentem, nur indirektem Licht liegen.

Sockelvitrinen Die Sockelvitrine als Glashauben-Vitrine Als kleine oder - je nach Blickwinkel - große Schwester der  Tischvitrine  darf die Sockelvitrine bezeichnet werden.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sockelvitrinen

Die Sockelvitrine als Glashauben-Vitrine

Als kleine oder - je nach Blickwinkel - große Schwester der Tischvitrine darf die Sockelvitrine bezeichnet werden. Klein insofern, als dass die Haubenvitrine zumeist nur ein einzelnes, besonderes exquisites Exponat schützt. Dafür ist der Glaskörper als solcher in aller Regel deutlich höher (größer) als der Fachabstand bei einer Tischvitrine. Die Haubenvitrine wird hin und wieder auch Stülpvitrine genannt, was eindeutig auf den Öffnungsmechanismus dieser Vitrinenart verweist: Der obere Glaskorpus wird auf die jeweilige Sockelkonstruktion aufgesetzt beziehungsweise von ihr abgehoben, also über das Ausstellungsstück gestülpt. Eine Haubenvitrine zeichnet sich idealerweise durch eine sehr puristische, klassisch-elegante Zurückhaltung aus - im Fokus soll einzig und allein das gezeigte Kunstobjekt, das architektonische Modell oder der Prototyp einer anstehenden Entwicklung stehen. Die Sockelvitrine kann ebenfalls dezent und schlicht oder abgestimmt auf das übrige Interieur gestaltet werden. Die Beleuchtung richtet sich nach den Erfordernissen des Exponats. Sie kann zwischen den Polen einer gezielten Spot-Strahlung bis zu dezentem, nur indirektem Licht liegen.

Zuletzt angesehen